TSV Grolland - Newsartikel drucken


Autor: Sven Langhans
Datum: 19.11.2018


LBSV Tunier

Die E-Jugend hat am 18.11. an einem Turnier des LSBV teilgenommen. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. In Gruppe A waren FC Oberneuland, Blumenthaler SV, Polizei SV und SG Findorff IV. Wir spielten in Gruppe B gegen TSV Ganderkesee (4-0), FC Huchting (1-4) und gegen SG Arbergen-Mahndorf (1-1). Im ersten Spiel haben wir eine gute Leistung gezeigt und verdient gewonnen, im zweiten Spiel gegen unseren favorisierten Ortsnachbarn Huchting gingen wir mit 1-0 in Führung und hatten dann trotzdem durch vier unglückliche Gegentore (alles abgefälschte Schüsse) noch verloren. Im entscheidenden Spiel gegen SG Arbergen-Mahndorf um den 2. Platz in der Gruppe lagen wir wieder mit 1-0 vorne. Am Ende waren wir nicht mehr konzentriert genug und kassierten noch das 1-1, somit wurden wir 3. in der Gruppe. Nach den Vorrundenspielen war eine kleine Pause, da wurde ein Torweitschußwettbewerb zwischen allen Mannschaften absolviert. Jede Mannschaft stellte einen Spieler, von uns nahm Josha dran teil. Und dort siegte Josha für uns, der Preis war ein Gutschein der Boulder Halle für die gesamte Mannschaft. Nach der Vorrunde wurden die Mannschaften wieder in zwei Gruppen aufgeteilt, dort wurden dann die jeweiligen Endplatzierungen ermittelt. Der 1. und 2. Platz jeder Gruppe und 3. und 4. Platz jeweils in einer Gruppe. Dort spielten wir gegen Polizei SV (1-0) und gegen SG Findorff IV (3-0), unser Ergebnis gegen TSV Ganderkesee (4-0) wurde in die Platzierungsgruppe übernommen. So hatten wir schon einen kleinen Vorteil. Am Ende haben wir nach drei Siegen, einer Niederlage und einem Unentschieden den 5. Platz erreicht. Obwohl das Turnier mit ein paar guten 1. Mannschaften der jewiligen Vereine besetzt war, haben wir uns recht gut geschlagen. Es waren spannende Spiele dabei und die Eltern unserer Spieler haben auch lautstark unterstützt und mitgefiebert.